Kirchengemeinde Uchte

Wir sind eine lebendige Kirchengemeinde im ländlichen Raum, die spirituelle Heimat für alle Generationen sein möchte. Gottesdienst und Diakonie sind unsere Schwerpunkte.

1384525902.xs_thumb-

Vorkonfirmanden:

ACHTUNG! Wegen des Sturmes fällt der Vorkonfirmandenunterricht heute, 18.01.2018 aus. Wer trotzdem da ist, kann ins Gemeindehaus kommen.


1384525902.xs_thumb-

Helfen Sie uns mit Ihrem Freiwilligen Kirchenbeitrag 2017. Mit Ihrer Hilfe können wir im Kindergottesdienst das Wort Jesu verwirklichen: Lasst die Kinder zu mir kommen!

Immer mehr sind wir auf die freiwillige Unterstützung durch unsere Gemeindeglieder angewiesen, denen die kirchliche Arbeit wichtig ist.

Danke, dass Sie Mitglied unserer Kirchengemeinde sind. Sie helfen uns durch die Kirchensteuer, den freiwilligen Kirchenbeitrag und durch Spenden. Darüber freuen wir uns.

Bankverbindung:

Empfänger: Kirchenamt Wunstorf

IBAN: DE75 2565 0106 0060 0062 10

BIC: NOLADE21NIB

Verwendungszweck: Freiwilliger Kirchenbeitrag 2017 Uchte

 





1384525902.xs_thumb-
Unser neues Lutherdenkmal!
1510764222.medium

Bild: Kirche Uchte

1384525902.xs_thumb-
Wir wünschen eine schöne Sommerzeit! Die neue "Uchter Kirche heute" mit diesem Titelbild liegt für Sie bereit.
1498291605.medium

Bild: Ev. Kirche Uchte

1384525902.xs_thumb-

Anmeldung zum Konfirmandenunterricht in Uchte

Am 7. Mai findet im Anschluss an den Gottesdienst die Anmeldung für den Konfirmandenunterricht in der evangelischen Kirchengemeinde Uchte statt. Beginn des Gottesdienstes ist um 10.00 Uhr. Alle Kinder, die nach den Sommerferien in die 7. Klasse kommen, können angemeldet werden. Zur Anmeldung bitte das Stammbuch mitbringen. Wer nicht an dem Termin dabei sein kann, bekommt die Anmeldeunterlagen im Pfarramt (05763-2274 in der Kirchstraße 6). Der Unterricht beginnt dann nach den Sommerferien. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Der Konfirmandenunterricht ermöglicht ein umfassendes Kennenlernen der christlichen Religion und endet mit dem schönen Fest der Konfirmation. Danach darf man als vollwertiges Mitglied der Gemeinde z.B. Taufpate werden.




1384525902.xs_thumb-
Niedersächsische Musiktage:
Hier die Pressemitteilung für das Konzert in Uchte am 11.9.2016
Dokument: PM_Uchte.pdf (PDF)
1384525902.xs_thumb-

Niedersächsische Musiktage

Quadro Nuevo ist die europäische Antwort auf den Argentinischen Tango.

„Leidenschaft“ lautet 2016 das Thema der Niedersächsischen Musiktage und damit ist der richtige Anlass gefunden, um nach längerer Abwesenheit einmal wieder Quadro Nuevo in den Norden Deutschlands zu locken. Denn seit fast 20 Jahren Tourleben ist Quadro Nuevo auf der Suche nach der Seele des Tango. Unzählige Orte haben die abenteuerlustigen Musiker bereist, verwegene Spielweisen ausgelotet und sich damit u.a. zweimal den ECHO geholt. Anfang 2014 packten sie wieder ihre Instrumente ein: keine Tournee sollte es diesmal werden, sondern eine Expedition ins sommerliche Buenos Aires. Sie bezogen Quartier in einer alten Stadtvilla, probten tagelang in der flirrenden Mittagshitze, schwärmten abends aus, stürzten sich kopfüber in die Szene, begleiteten Tänzer, begegneten berühmten Tangueros und verrückten Straßenpoeten, führten nächtliche Gespräche bis zum Morgengrauen und berauschten sich an schwerem Wein und frischem Tango direkt von der Quelle.
Diese musikgewordenen Erlebnisse formten sich zu einem Programm und zum neuen Quadro Nuevo-Album "TANGO!". Im Konzert geben sie außerdem ihre Eindrücke aus dem heißen Buenos Aires plastisch und unterhaltsam wieder und lassen das Publikum an ihren Erlebnissen in den heißen Nächten von Buenos Aires teilhaben.

Wir freuen uns in diesem Jahr durch die Kooperation der Niedersächsischen Sparkassenstiftung, der Sparkasse Nienburg und unserer evangelischen Kirchengemeinde wieder ein hochkarätiges, leidenschaftliches Konzert im Rahmen der Niedersächsischen Musiktage anbieten zu können:

Am 11. September ist Quadro Nuevo bei uns in der Kirche zu Gast. Beginn des Konzertes ist um 19.00 Uhr. 





1467185639.medium

Bild: Niedersächsische Musiktage

1384525902.xs_thumb-
1461660594.medium_hor

Bild: Ev. Kirche Uchte

Am  Sonntag Kantate wurden in der evangelischen Kirche Uchte fünf Chorsängerinnen für ihren außerordentlichen Einsatz geehrt.  Gertrud Schierenbeck, Brunhilde Meyer und Gudrun Eisberg singen seit 35 Jahren im Kirchenchor, Dorothee Meyer sogar schon seit 50 Jahren.  Eine Dankurkunde des evangelischen Chorverbandes Niedersachsens wurde im Namen des Landesobmanns Martin Sundermann von Pastor Dr. Burkhard Meyer-Najda überreicht.  "Singt das Lied der Freude!", war die Überschrift über den Glückwünschen, die aus dem Michaeliskloster Hildesheim, der Zentrale des Chorverbandes, eintrafen. Seit 95 Jahren gibt es den Kirchenchor Uchte, so manche Chorleitung haben die  altgedienten Sängerinnen schon erlebt. Besonders zufrieden sind sie mit der jetzigen Chorleiterin Margot Bernhardt. Sie erhielt eine Urkunde für 20 Jahre ehrenamtliche Chorleitung. "Eigentliche wollte ich damals nur Mitsingen. Aber es gab keine Leitung. Da wurde ich auf einen Lehrgang geschickt!", erinnert sich die pensionierte Lehrerin. Der Kirchenvorstand bedankte sich mit Blumen für das vielfältige Musikprogramm  des Chores in den Gottesdiensten oder am Gefallenenehrenmal am Volkstrauertag. Wer Lust zum Mitmachen bekommen hat, der ist donnerstags um 20.00 Uhr im Gemeindehaus Uchte herzlich willkommen.




1384525902.xs_thumb-
Achtung: Heute, 23.1.16, kein Kindergottesdienst wegen Glatteis. Neuer Termin wird bekannt gegeben.
1384525902.xs_thumb-
Freitag, 30.10.2015, 19:30 Uhr: Konzert "Sing mit Afrika" in der Uchter Kirche
1446135987.medium

Bild: Ev. Kirche

Weitere Posts anzeigen